LCD-Fernseher – Eigenschaften und Unterschiede

Was ist ein LCD-Fernseher?
LCD kommt aus dem liquid crystal display und bedeutet Flüssigkristallbildschirm. Das heißt der Bildschirm ergibt ein Bild über Segmente, die jeder unabhängig verschiedene Helligkeitsstufen erreichen können und in einer bestimmten Zusammensetzung dann einen Inhalt wiedergeben.

Was sind die Vorteile eines LCD-Fernseher?
LCD-Fernseher laufen flimmerfrei, sie haben eine bessere Helligkeit als ihre Konkurrenten die Plasma Fernseher. Wer einen hellen Raum hat, ist mit einem LCD-Fernseher besser bedient. Eine weitere Folge der LCD Technik sind kräftiger wirkende Farben. Sie sind wegen ihrer geringen Tiefe ideale Einbaufernseher und was heute wichtig ist, sie haben einen niedrigen Stromverbrauch. Aus Gründen aller technischen Eigenschaften sind Bildschirme unter 37 Zoll nur LCD Bildschirme.

Nachteile vom LCD-Fernseher
Der immer noch größte Nachteil ist das Problem des Blickwinkels. Sitzt der Zuschauer zu weit außen wird das Bild schlecht sichtbar. Frühere Nachteile insbesondere in der Reaktionszeit sind durch verbeserte Techniken in den neuen LCD-Fernsehern ausgebessert worden.

Gibt es beim LCD-Fernseher neue Techniken?
Wie in jedem Bereich hat es unter den LCD Bildschirmen eine Verbesserung gegeben. So laufen inwzischen die neueren LCD Modelle mit einer LED Technik. LED bedeutet lichtemittierende Dioden als Lichtquelle. Statt Leuchtstoffröhren kommen nun Mini Lämpchen zum Einsatz.

Gibt es Preis – und damit auch Qualitätsunterschiede beim LCD-Fernseher?
Ja, die gibt es. Ältere und damit meist günstigere Geräte haben meist die Probleme der LCD-Fernseher der ersten Generationen. Neuere und damit teurere Geräte haben kaum noch die Probleme mit der Reaktionszeit, die Farben wirken natürlicher und auch das Problem mit dem Blickwinkel ist inzwischen ein wenig behoben worden.

Was muss ich beim Kauf eines LCD-Fernseher beachten?
Wie weit ist der Abstand zwischen den Platz von dem TV geschaut wird bis zum Platz an dem das Gerät stehen soll. Daraus lässt sich eine Höchstgrenze für die Bildschirmgröße ableiten.
Zum anderen wofür wird der Fernseher gebraucht? Für das häufige Betrachten von Filmen, für viel Sport im TV macht ein neueres Modell aufgrund der verbesserten Technik Sinn,da gerade die Reaktionszeit und die Farbbrillanz in diesen Geräten verbessrt worden sind.

Comments are closed.

Tag Cloud