Neue Filme, die man sehen sollte

Der Herbst steht nicht nur vor der Tür, sondern bereits im Hausflur – und damit ist auch die Zeit gekommen, in der man es sich mit dem oder der Liebsten zu Hauses auf dem Sofa gemütlich macht, um einen richtig guten Film anzusehen und sich unter der Decke zu wärmen. Möchte man wissen, was gerade so läuft oder neu auf DVD erschienen ist, dann können einem die Cineasten im Freundeskreis immer gute Filme empfehlen. Aber natürlich auch das Internet ist eine hervorragende Quelle, um sich über Neuheiten und auch Klassiker zu informieren. Auch hier gibt es eine kleine Liste von aktuellen Filmen, von denen es sich lohnt, sie anzuschauen:

Für Familien und Romantiker

Ein gemütlicher Sonntagnachmittag, den die gesamte Familie mit einer neuen DVD verbringt, kann zum Beispiel ab sofort von den Schlümpfen unterhalten werden. Der Kinoerfolg in 3D ist jetzt auch in den Videotheken erhältlich und kann dort geliehen werden. Ebenfalls für die gesamte Familie geeignet ist „Das Rotkäppchen Ultimatum“ – ein Animationsfilm, bei dem im Märchenwald so einiges an Trubel herrscht.

Wer mit den besten Freundinnen mal wieder einen Mädelsabend verbringen möchte, der sollte sich unbedingt die romantische Komödie „Larry Crowne“ mit Tom Hanks ansehen. Der Hauptdarsteller beschließt dabei notgedrungen erneut die Schulbank zu drücken und verliebt sich dabei – wie sollte es anders sein – in seine Lehrerin, die von Julia Roberts gemimt wird.

Für Gruselfans

Freunde von Horrorschockern und spannenden Gruselfilmen kommen zum Beispiel mit „Dark Nemesis“ auf ihre Kosten. Hier treffen Horror und Fantasy aufeinander, wenn einige Krieger in einem postapokalyptischen Szenario auf Schatzsuche gehen und dabei mit allerhand abscheulichen Kreaturen kämpfen müssen. Ebenfalls in die Kategorie des Fantasyhorrors fällt „Valerie – Eine Woche voller Wunder“. Was nach einem zauberhaften Film klingt, kann mit einer ganzen Reihe von furchterregenden Dämonen und Monstern aufwarten.

Comments are closed.

Tag Cloud